Monday 27. June 2016

UN Global Compact

 

 

Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (engl.: Corporate Social Responsibility) bedeutet für Unternehmen auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit den Interessensgruppen zu integrieren. CSR ist kein Human- oder Sozialprogramm, sondern ein klarer Managementansatz mit konkreten Zielformulierungen, der wirtschaftlich erfolgreiches Handeln und soziale und ökologische Verantwortung vereint.

 

Gewinn für Organisationen
Wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftlich verantwortliches Handeln sind kein Widerspruch, sondern stellen einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen dar. Immer mehr InvestorInnen erkennen, dass nachhaltig wirtschaftende Unternehmen zukunftsfähige Unternehmen sind und ziehen dies zur Bewertung ihrer Investmententscheidungen heran. Gelungenes CSR-Management kann außerdem die Innovationskraft von Organisationen stärken.

 

CSR für KundInnen und MitarbeiterInnen
Dazu kommt, dass CSR im "Wettbewerb um die besten Köpfe" ein effizientes Instrument zur Bindung von MitarbeiterInnen geworden ist. Und schließlich berücksichtigt ein wachsender Teil der KonsumentInnen die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen bei ihren Kaufentscheidungen.

 

Welche Vorteile CSR-Maßnahmen Unternehmen noch bieten, finden Sie auf dieser Webseite sowie auf der Webseite von respACT - austrian business council for sustainable development.

» Passwort vergessen

Unterstützer dieser Webseite

 

 
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
   
       
     

 

http://www.unglobalcompact.at/